Veranstaltung

Samstag, 08. September 2018

Lauf durch den Volkspark Rehberge 2018

Veranstalter/in

Götz Rose
Teamwork Sport + Events e.V.
Am Wechsel 9a
13469 Berlin – Berlin

Veranstaltungsort

In Google Maps suchenIn Google Maps zeigenVolkspark Rehberge
13351 Berlin-Mitte – Berlin

Links

Voranmeldeschluss: So., 02. Sep. 2018

Onlinenachmeldungen: Mo., 03. Sep. 2018 – Sa., 08. Sep. 2018

Streckenübersicht

Startzeit Strecke Teilnehmer Gebühren
Sa. 08.09. 14:00 Uhr 10,5 km Jugend bis U20Männlich, WeiblichJhg. 1999 bis 2006 7 | ∞ 5,00 €zzgl. 2,00 € ab Meldeschluss
Sa. 08.09. 14:00 Uhr 10,5 km ViertelmarathonMännlich, WeiblichJhg. 1920 bis 1998 199 | ∞ 10,00 €zzgl. 4,00 € ab Meldeschluss
Sa. 08.09. 14:00 Uhr 21 km HalbmarathonMännlich, WeiblichJhg. 1920 bis 2002 69 | ∞ 16,00 €zzgl. 4,00 € ab Meldeschluss
Sa. 08.09. 14:00 Uhr 3,5 km Fun-RunMännlich, WeiblichJhg. 1920 bis 1998 25 | ∞ 4,00 €zzgl. 4,00 € ab Meldeschluss
Sa. 08.09. 14:00 Uhr 3,5 km Jugend bis U20Männlich, WeiblichJhg. 1999 bis 2009 10 | ∞ 3,00 €zzgl. 2,00 € ab Meldeschluss
Sa. 08.09. 14:00 Uhr 6×3,5 km 2er-TeamMännlich, WeiblichJhg. 1920 bis 2008 3 | ∞ 20,00 €zzgl. 4,00 € ab Meldeschluss

Teilnehmer

Vorname Nachname Jahrgang Team Strecke
Marina Aehlich-Rose W 1961 Teamwork Sport+Events e.V. 3,5 km Fun-Run
Semir Al-Lami M 1976 Team Fun 3,5 km Fun-Run
volkan Alpsoy M 1982 LC RON HILL Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Ronaldo Araujo M 1965 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Hartmut Asche M 1951 Die Laufpartner 10,5 km Viertelmarathon
Salah Ayoub M 1974 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 21 km Halbmarathon
Laura Böhmert W 1989 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Thomas Bütow M 1984 10,5 km Viertelmarathon
Ronja Baars W 1995 21 km Halbmarathon
Rita Balcao Reis W 1990 10,5 km Viertelmarathon
Alison Barker W 1984 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 21 km Halbmarathon
Samantha Barlow W 1990 ESMT Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Nelia Barthel W 1957 SCC BERLIN 10,5 km Viertelmarathon
Ariane Baumeier W 1992 21 km Halbmarathon
Claudia Becker W 1977 Berliner Turnerschaft 10,5 km Viertelmarathon
Wolf Beisswanger M 1959 LTC Berlin 21 km Halbmarathon
Horst Berger M 1953 Weißenseer Sportverein Rot Weiss 10,5 km Viertelmarathon
Florencia Bergius W 1991 21 km Halbmarathon
Florian Berkholz M 1984 Berliner Laufmasche 10,5 km Viertelmarathon
Markus Bickel M 1971 Berliner Turnerschaft 10,5 km Viertelmarathon
Klaus Biergans M 1960 VfL Tegel 21 km Halbmarathon
Katrin Birke W 1959 Laufklub Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Haiko Blöcher M 1982 21 km Halbmarathon
Rainer Bolle M 1962 10,5 km Viertelmarathon
Marina Bondareva W 1995 Adidas Runners 10,5 km Viertelmarathon
Hans-Peter Bröhl M 1948 VfL Tegel 10,5 km Viertelmarathon
Tekin Brückner M 1958 St. Pauli 10,5 km Viertelmarathon
Yvonne Brandl W 1973 Berliner Laufmsche 10,5 km Viertelmarathon
Frank Braun M 1962 10,5 km Viertelmarathon
Laura Breimann W 1988 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Ursula Brenner W 1966 Königstein 10,5 km Viertelmarathon
Jana Brunner W 1978 KSV 90 10,5 km Viertelmarathon
Josephine Brunner W 1987 21 km Halbmarathon
Eva-Lotta Bueren W 1989 Masifunde Bildungsförderung e.V. 10,5 km Viertelmarathon
Marieta Caganova W 1982 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 3,5 km Fun-Run
Carlotta Carrai W 1967 Berliner Laufmasche 10,5 km Viertelmarathon
Felix Döpfert M 1986 21 km Halbmarathon
Florian Dörpholz M 1978 21 km Halbmarathon
Markus Dürr M 1971 10,5 km Viertelmarathon
Jana De Prest W 2005 LG Mauerweg 3,5 km Jugend bis U20
Kamiel De Prest M 2009 LG Mauerweg 3,5 km Jugend bis U20
Julia Deptala W 1986 10,5 km Viertelmarathon
Carola Dewitz W 1989 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Luise Dietrich W 1992 21 km Halbmarathon
Peter Dietze M 1987 21 km Halbmarathon
Gertruide Dongmo Yemegou W 1993 3,5 km Fun-Run
Christopher Dorsch M 1985 10,5 km Viertelmarathon
Logan dos Santos M 1993 10,5 km Viertelmarathon
Jonathan Down M 1978 SCC Jäger 10,5 km Viertelmarathon
Klaus-Peter Drechsel M 1960 SMAider 10,5 km Viertelmarathon
Andreas Drews M 1967 Berlin Runners 21 km Halbmarathon
Peter Drimal M 1979 Laufklub Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Adam Driver M 1993 10,5 km Viertelmarathon
Edith Dubois W 1942 WIB-LT 10,5 km Viertelmarathon
Natalia Ducka W 1992 10,5 km Viertelmarathon
Axel Ehrhardt M 1961 VfL Tegel 1891 10,5 km Viertelmarathon
Sigrid Eichner W 1940 LG Mauerweg e.V. Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Lisa Eisenberger W 1992 SCC 10,5 km Viertelmarathon
Malte Elsner M 1987 21 km Halbmarathon
Rainer Falkenberg M 1980 Pro Sport Berlin 24 10,5 km Viertelmarathon
Vida Farsam W 1984 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Timon Ferro M 1987 Ferro 3,5 km Fun-Run
Hans Feyerabend M 1964 10,5 km Viertelmarathon
Elisa Fiacca W 1986 Triathlon Verein Berlin 09 10,5 km Viertelmarathon
Antje Fimmel W 1979 Team Paule 3,5 km Fun-Run
André Fischer M 1983 21 km Halbmarathon
Jacqueline Frank W 1989 Laufen gegen Leiden 10,5 km Viertelmarathon
Leandro Freitas Lima M 1986 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Lennart Göldner M 1971 21 km Halbmarathon
Katja Günnewig W 1969 LG Süd Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Anton Gauert M 1991 Trailblazers 6×3,5 km 2er-Team
Hans-Joachim Gerhardt M 1955 10,5 km Viertelmarathon
Johannes Gerigk M 1948 10,5 km Viertelmarathon
Wiebke Germeyer W 1974 BSG Berliner Sparkasse 10,5 km Viertelmarathon
Hugo Gersanois M 1987 21 km Halbmarathon
Franziska Gerstner W 1992 verduro.de 10,5 km Viertelmarathon
Laura Gil Cabero W 1973 Gazellen 6×3,5 km 2er-Team
Friedemann Goez M 1984 21 km Halbmarathon
Steffen Goll M 1966 Pro Sport Berlin 24 10,5 km Viertelmarathon
M. Gonther W 1992 10,5 km Viertelmarathon
Sven Gräfe M 1971 Masifunde2018 10,5 km Viertelmarathon
Thomas Grätz M 1967 10,5 km Viertelmarathon
Torben Grünbaum M 1999 SV Friedrichstadt Berlin 10,5 km Jugend bis U20
Vivien Grünbaum W 1968 SV Friedrichstadt Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Marcos Gregnani M 1985 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Volker Große-Wöhrmann M 1960 10,5 km Viertelmarathon
Stephanie Grossmann W 1984 Team Fun 3,5 km Fun-Run
Luis Haack M 2000 3,5 km Fun-Run
Enver Haase M 1973 Lichtenrader Löwen 10,5 km Viertelmarathon
Leoni Haertle W 2006 SCBG 3,5 km Jugend bis U20
Carsten Hahn M 1965 Team Tibet 10,5 km Viertelmarathon
Kira Hasche W 1986 Weddinger Wiesel 3,5 km Fun-Run
Jonathan Heard M 1992 21 km Halbmarathon
Micha Heidenreich M 1987 Vfv Spandau 10,5 km Viertelmarathon
Julius Heise M 1987 Weddinger Wiesel 10,5 km Viertelmarathon
Viktoria Heitmann W 1984 10,5 km Viertelmarathon
Till Hellberg M 1992 Masifunde 10,5 km Viertelmarathon
Manuela Helmecke W 1986 10,5 km Viertelmarathon
Daniel Helmes M 1986 21 km Halbmarathon
Marie Helmke W 2000 SV Friedrichstadt Berlin 10,5 km Jugend bis U20
Thomas Herlt M 1965 21 km Halbmarathon
Josef Herz M 1962 SCC Berliner 10,5 km Viertelmarathon
Torben Hjelm M 1954 21 km Halbmarathon
Birgit Hoffmann W 1971 Berliner Laufmasche 10,5 km Viertelmarathon
Holger Hoffmann M 1969 SCC Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Tobias Hruschka M 1987 10,5 km Viertelmarathon
Frank Hrzan M 1976 Laufklub Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Meng-Tung Hsu W 1984 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Talita Hungaro W 1985 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 3,5 km Fun-Run
Henning Huys M 2003 10,5 km Jugend bis U20
Ibai Irastorza M 1985 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 21 km Halbmarathon
Winfried Jäger M 1957 LC RON-HILL Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Matthias Jandrig M 1985 SV IHW Alex 78 10,5 km Viertelmarathon
Heere Janssen M 1960 Berliner Turnerschaft 10,5 km Viertelmarathon
Per Joachims M 1992 Little Lithuania e.V. 21 km Halbmarathon
Lars Jung M 1973 Läuferteam Oker 21 km Halbmarathon
Matthias Just M 1979 Adidas Runners Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Victor Kabiersch M 1987 21 km Halbmarathon
Waldemar Kabut M 1983 Waldo Run 21 km Halbmarathon
Lukas Kalkbrenner M 1991 21 km Halbmarathon
Kristin Karig W 1988 LEIDIG24 Triathlon Team 10,5 km Viertelmarathon
Minka Kersten W 1969 21 km Halbmarathon
Minka Kersten W 1969 Chaos Gang 21 km Halbmarathon
Ae-Suk Kim W 1950 10,5 km Viertelmarathon
Johanna Kim W 1980 21 km Halbmarathon
Markus Kirschning M 1976 Team Vegan 10,5 km Viertelmarathon
Andreas Kleiber M 1963 SCC 10,5 km Viertelmarathon
Karina Kluge W 1972 Berlin Runners/TEA 10,5 km Viertelmarathon
Ronny Kollock M 1978 Die KamiKatzen 6×3,5 km 2er-Team
Hilde Kongehl W 1943 SCC Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Izabela Kowalczyk W 1991 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Alexander Krahe M 1966 Berliner Turnerschaft 10,5 km Viertelmarathon
Sebastian Krauser M 1980 Leidig 24 Triathlon Team 10,5 km Viertelmarathon
Uli Krebs M 1978 21 km Halbmarathon
Johanna Kresin W 1993 Real Sex is Only Wedding 10,5 km Viertelmarathon
Timo Krijkamp M 1994 21 km Halbmarathon
Katja Kromberg W 1966 Berliner Laufmasche 10,5 km Viertelmarathon
Min-Chi Ku W 1979 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Max Kuhn M 1986 21 km Halbmarathon
Andreas Kurz M 1974 Stralau Bay Bunnies 10,5 km Viertelmarathon
Karolina Kusznierow W 1989 21 km Halbmarathon
Martin Lützner M 1987 21 km Halbmarathon
Sabine Labs W 1975 10,5 km Viertelmarathon
Leonard Lahmann M 1998 3,5 km Fun-Run
Sabine Lahmann W 1964 SCC Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Annika Lehmann W 2001 VfV Spandau 10,5 km Jugend bis U20
Eric Lehmann M 1990 Masifunde 10,5 km Viertelmarathon
Katrin Lehmann W 1970 VfV Spandau 10,5 km Viertelmarathon
Alexander Leifels M 1977 IQ Team Perspektiven aufzeigen! (IQ Brandenburg) 21 km Halbmarathon
Laima Lekeviciute W 1992 Little Lithuania e. V. 21 km Halbmarathon
Günter Lewanzik M 1953 ProSport Berlin 24 e. v. 10,5 km Viertelmarathon
Anne Lißner W 1986 Weddinger Wiesel 3,5 km Fun-Run
Ingrid Lohan W 1949 VfL-Tegel 3,5 km Fun-Run
Sanket Lokhande M 1989 10,5 km Viertelmarathon
Kristoffer Möller M 1984 Lauffreunde Lasker 10,5 km Viertelmarathon
Helena Mölter W 1990 Masifunde 10,5 km Viertelmarathon
Claudia Mörgeli W 1983 21 km Halbmarathon
Rudolf Mörgeli M 1983 21 km Halbmarathon
Tobias Müller M 1990 10,5 km Viertelmarathon
Luca Macis M 1992 10,5 km Viertelmarathon
Antonia Maecker W 1969 OSC Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Sebastian Maess M 1973 verduro.de 10,5 km Viertelmarathon
Armin Maier M 1960 Jelly Bears Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Amalia Malchin W 2008 3,5 km Jugend bis U20
Victoria Malchin W 1981 3,5 km Fun-Run
Désirée Markus W 1991 10,5 km Viertelmarathon
Florian Massip M 1988 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Stefan McDonnell M 1989 10,5 km Viertelmarathon
Raphael Menard M 1990 Team Point Zen 10,5 km Viertelmarathon
Nicole Mende W 1974 VfV Spandau 1922 e.V. 10,5 km Viertelmarathon
Vincent Mende M 2000 VfV Spandau 1922 e.V. 10,5 km Jugend bis U20
Uwe Menschner M 1961 KSV90 Pankow 10,5 km Viertelmarathon
Jen Metcalf W 1979 LEIDIG24 Triathlon Team 10,5 km Viertelmarathon
Matthias Mey M 1974 Berlin-Vegan 10,5 km Viertelmarathon
Johanna Meyer W 2004 Berliner Turnerschaft 3,5 km Jugend bis U20
Ole Meyer M 1981 Lauftreff Rehberge 21 km Halbmarathon
Jürgen Michalk M 1948 SG BMF 07 10,5 km Viertelmarathon
Stefanie Mieth W 1989 21 km Halbmarathon
Ines Mittelbach W 1978 Team Vegan 10,5 km Viertelmarathon
Saif Mohd M 1988 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 21 km Halbmarathon
Nastja Mommert W 1992 Ferro 3,5 km Fun-Run
Thomas Moormann M 1968 Die Laufpartner 10,5 km Viertelmarathon
Gaëlle Morel W 1970 21 km Halbmarathon
Lothar Muschinski M 1956 Team Wadenkrampf Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Anni Nagel W 1991 verduro.de 10,5 km Viertelmarathon
Louis Netzel M 1993 Masifunde 10,5 km Viertelmarathon
Werner Neymanns M 1955 Satzherstellung Neymanns 10,5 km Viertelmarathon
Bernadette Nickl W 1989 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Renate Niederhafner W 1945 10,5 km Viertelmarathon
Adam Niedzielski M 1992 21 km Halbmarathon
Karlheinz Nischke M 1956 VfL Tegel 10,5 km Viertelmarathon
Hans-Dieter Noack M 1948 10,5 km Viertelmarathon
Ali Oeztas M 1956 21 km Halbmarathon
Peter Oltmanns M 1964 SCB Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Mathieu ORRIOLS M 1986 21 km Halbmarathon
Ricardo Paricio M 1991 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Hugo Paulsen M 2005 Berliner Turnerschaft 3,5 km Jugend bis U20
Alina Pempe W 1982 Pro Sport Berlin 24 10,5 km Viertelmarathon
Markus Petermann M 1988 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Jans-Joachim Peters M 1940 10,5 km Viertelmarathon
Günter Petri M 1957 10,5 km Viertelmarathon
Günter Petri M 1957 21 km Halbmarathon
Malin Pfäffle W 1979 Die Laufpartner 10,5 km Viertelmarathon
Pierre PINTHIER M 1990 Team Point Zen 10,5 km Viertelmarathon
Bernd Piontek M 1963 SCC 10,5 km Viertelmarathon
Jörg Poetschull M 1963 SC Panda 10,5 km Viertelmarathon
Konrad Polcuch M 1953 KSV 90 Pankow 10,5 km Viertelmarathon
Marion Polcuch W 1953 KSV 90 Pankow 10,5 km Viertelmarathon
Simon Polcuch M 2007 KSV 90 Pankow 3,5 km Jugend bis U20
Ekkehard Pretzschner M 1954 KSV 90 Pankow 10,5 km Viertelmarathon
Michael Röder M 1958 Team Erdinger Alkoholfrei 10,5 km Viertelmarathon
Evgeniya Röpstorf W 1958 Team Erdinger Alkoholfrei 10,5 km Viertelmarathon
Peter Röpstorf M 1960 Team Erdinger Alkoholfrei 10,5 km Viertelmarathon
Lea Rabe W 1995 Masifunde 10,5 km Viertelmarathon
Vivien Rabke W 1991 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Wolf-Ulrich Raffel M 1975 Lichtenrader Löwen 10,5 km Viertelmarathon
Michael Rau M 1961 10,5 km Viertelmarathon
Daniel Rauscher M 1989 21 km Halbmarathon
Lena Marie Reimers W 1994 Real Sex is only Wedding! 10,5 km Viertelmarathon
Tina Reis W 1992 10,5 km Viertelmarathon
Daniela Riese W 1972 3,5 km Fun-Run
Ina Riese W 2005 3,5 km Jugend bis U20
Gudrun Rintisch W 1957 LG Nord 10,5 km Viertelmarathon
Sabrina Ristau W 1973 Laufklub berlin 10,5 km Viertelmarathon
Anne Rivayrand W 1990 21 km Halbmarathon
Andrea Rodak W 1983 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 3,5 km Fun-Run
Henrike Rodegro W 1980 3,5 km Fun-Run
Hartmut Roloff M 1948 Vfl Tegel 10,5 km Viertelmarathon
Christine Roth W 1968 Corri Maria! 10,5 km Viertelmarathon
Bláthnaid Ryan W 1969 3,5 km Fun-Run
Kathrin Rychlik W 1975 3,5 km Fun-Run
Valeriia Sapozhnikova W 1993 Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin 10,5 km Viertelmarathon
Jennifer Schöpf W 1988 21 km Halbmarathon
Ingo Schütte M 1957 buchmaat.de 10,5 km Viertelmarathon
Thomas Scheer M 1960 vhs Hochtaunuskreis 21 km Halbmarathon
Tielko Scheller M 1980 21 km Halbmarathon
Harri Schlegel M 1958 10,5 km Viertelmarathon
Jörg Schmid M 1992 Rugby Hirschau-Tübingen 10,5 km Viertelmarathon
Sophia Schmid W 1991 10,5 km Viertelmarathon
Claudia Schmidt W 1995 21 km Halbmarathon
Sarah Schmitt W 1993 Real Sex is only Wedding! 10,5 km Viertelmarathon
Philipp Schneider M 1986 10,5 km Viertelmarathon
Horst Schulze M 1934 PSV 10,5 km Viertelmarathon
Matthias Schwartz M 1981 Berliner Turnerschaft 10,5 km Viertelmarathon
Katrin Schwarz W 1992 10,5 km Viertelmarathon
Detlef Schweers M 1959 10,5 km Viertelmarathon
Nadine Schwerke W 1981 21 km Halbmarathon
Achim Schwitalla M 1946 Berlin Runners 10,5 km Viertelmarathon
Sascha Sczepek M 1974 SCC 3,5 km Fun-Run
Wilfried Sedlag – Loy M 1950 TiB 10,5 km Viertelmarathon
Frederik Selle M 1998 SV Berlin Friedrichstadt 10,5 km Viertelmarathon
Moctare Simpore M 1998 Berliner Turnerschaft 10,5 km Viertelmarathon
Matut Soylu M 1953 Ferro 3,5 km Fun-Run
Ole Specht M 2001 LG Süd Berlin 10,5 km Jugend bis U20
Volker Specht M 1967 LG Süd Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Oliver Spohn M 1969 SCC Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Mirjam Spremberg W 1979 10,5 km Viertelmarathon
Verena Stange W 1965 10,5 km Viertelmarathon
Jan Steglich M 1987 10,5 km Viertelmarathon
Maximilian Stelzl M 1962 10,5 km Viertelmarathon
Garrett Stokes M 1962 21 km Halbmarathon
Adrian Strauch M 1989 Masifunde 10,5 km Viertelmarathon
Holger Stuckwisch M 1963 VfL Tegel 1891 eV 10,5 km Viertelmarathon
Anna Switala W 1983 10,5 km Viertelmarathon
Marian Switala M 1982 10,5 km Viertelmarathon
Martina Türk W 1972 3,5 km Fun-Run
Tiago Teixeira M 1990 21 km Halbmarathon
Anne Thielen W 1985 10,5 km Viertelmarathon
Mona Thissen W 1985 10,5 km Viertelmarathon
Martha Thum W 1977 Lichtenrader Löwen 10,5 km Viertelmarathon
Aleksandar Trenev M 1986 21 km Halbmarathon
Dietmar Troescher M 1945 LT Bernd Hübner 10,5 km Viertelmarathon
Lisa Trzewig W 1988 10,5 km Viertelmarathon
Rico Trzewig M 1977 21 km Halbmarathon
Eren Uçar M 1988 Die Uçars 10,5 km Viertelmarathon
Magdalena Uçar W 1982 Die Uçars 10,5 km Viertelmarathon
Elli Urich W 1995 21 km Halbmarathon
Wolfgang Urlau M 1948 Rennsteig 10,5 km Viertelmarathon
Sébastien Vannier M 1984 10,5 km Viertelmarathon
Mathilde Vivot W 1985 10,5 km Viertelmarathon
Herbert Voß M 1958 10,5 km Viertelmarathon
Tobias Voß M 2001 10,5 km Jugend bis U20
Stephan Voigt M 1960 21 km Halbmarathon
Christoph von Hengelhaupt M 1984 Weddinger Wiesel 3,5 km Fun-Run
Dionysios Vossos M 1981 10,5 km Viertelmarathon
Corinna Wöstmann W 1988 10,5 km Viertelmarathon
Martin Wüsthoff M 1982 21 km Halbmarathon
Lea Wagner W 1984 Masifunde 10,5 km Viertelmarathon
Swantje Wagner W 1984 Berliner Laufmasche 10,5 km Viertelmarathon
Helgrid Waibel W 1969 Sportfreunde waibel 10,5 km Viertelmarathon
Torsten Waibel M 1967 Sportfreunde Waibel 10,5 km Viertelmarathon
wolfgang weber M 1959 21 km Halbmarathon
Claudia Weiß W 1981 10,5 km Viertelmarathon
Franz Weidermann M 2006 Berliner Turnerschaft 3,5 km Jugend bis U20
Ludwig Weidner M 1984 21 km Halbmarathon
Björn Weiss M 1982 21 km Halbmarathon
Christoph Wemheuer M 1988 Man-nehme-5 10,5 km Viertelmarathon
Gert Wildenhein M 1941 LT Bernd Hübner 10,5 km Viertelmarathon
Jan Willies M 1983 Lauffreunde Lasker 10,5 km Viertelmarathon
Johann Winkler M 1936 LT Bernd Hübner 10,5 km Viertelmarathon
Melanie Witthauer W 1995 Sitzten ist das neue Rauchen 3,5 km Fun-Run
Tobias Wittkopf M 1977 verduro.de 10,5 km Viertelmarathon
Christa Wolf W 1943 10,5 km Viertelmarathon
Michael Wolf M 1976 10,5 km Viertelmarathon
Séan Cian Wolff M 2003 3,5 km Jugend bis U20
Nikolaus Wrage M 1969 FH Runners Berlin 21 km Halbmarathon
Ulrike Wrase W 1986 10,5 km Viertelmarathon
Connie Xu W 1993 10,5 km Viertelmarathon
Andre Zedel M 1959 KSV90Berlin 10,5 km Viertelmarathon
Kai-Uwe Ziener M 1964 BSG Berliner Sparkasse 10,5 km Viertelmarathon
Steffen Zimny M 1977 IQ Team Perspektiven aufzeigen! (IQ Brandenburg) 21 km Halbmarathon
Susi Zumbrink W 1968 21 km Halbmarathon
Joanna Zybon W 1970 Berline Laufmasche 10,5 km Viertelmarathon

313 Teilnehmer

Ergebnisse

Strecke Ergebnisse
3,5 km 30 Teilnehmer
10,5 km Viertelmarathon 179 Teilnehmer
21 km Halbmarathon 50 Teilnehmer
6×3,5 km 2er-Team 3 Teilnehmer

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen und Haftungsausschluss

Teilnehmer sollten in guter physischer und psychischer Verfassung sein.
Es wird vorausgesetzt, dass der Teilnehmer gesund und angemessen trainiert ist.
Teilnahmeberechtigt sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Teilnehmer unter 18 Jahre
benötigen, auch bei den für die Jugend ausgeschriebenen Veranstaltungen, die Einverständniserklärung der Eltern.
Für die Teilnahme wird keine Lizenz oder Vereinszugehörigkeit benötigt.
Ausrüstungen und Sportgeräte (insbesondere Fahrräder, Zuggeschirre und Walking-Stöcke, Zusatzgewichte, Fitnessgeräte) sollten in technisch einwandfreiem Zustand sein. Bei Radveranstaltungen besteht die Helmpflicht. Die Verwendung von Sportgeräten oder Ausrüstungen, die nach Ansicht des Veranstalters die Gesundheit oder die Sicherheit gefährden, führt zum Ausschluss des Teilnehmers. Bei der Benutzung von Sportgeräten oder Aufbauten, die vom Veranstalter neben dem Organisationsbeitrag unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden, besteht kein Haftungsanspruch.
Bei  Veranstaltungen die der behördlichen Genehmigungen unterliegen oder auf privatem Gelände stattfinden, dürfen seitens der Teilnehmer keine Aufbauten (z.B. Zelte oder Pavillons) und Änderungen an der Strecke oder Sportstätte vorgenommen werden.
Anmeldungen sind verbindlich. Tritt ein gemeldeter Teilnehmer nicht an oder erklärt vorher seine Nichtteilnahme gegenüber dem Veranstalter, so bleibt die Verpflichtung zur Zahlung des Organisationsbeitrags bestehen. Bei geleisteten Organisationsbeiträgen (die zumeist auf einen verringerten Frühbucherrabat beruhen) besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.
Anmeldungen, die nach einem Limit, das vom Veranstalter in der Ausschreibung oder auf dessen Homepage auch nachträglich bekanntgegeben wurde, eingehen, werden nicht mehr angenommen.
Unwahre Angaben bei der Anmeldung führen zum Ausschluss des Teilnehmers. Die dem Teilnehmer zugestellten Start- oder Teilnehmerunterlagen dürfen nicht verändert oder an Dritte weitergegeben werden.
Die bei der Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere die für die Zahlungsabwicklung notwendigen Daten, werden gespeichert.
Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten, zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung von Ergebnislisten, sowie die Einstellung dieser Listen ins Internet und allen veranstaltungsrelevanten Medien, an Dritte weitergegeben werden können.
Ferner erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellte Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in beliebig veränderter oder unveränderter Form in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien und dem Internet ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden können.
Den Anweisungen des Veranstalters und seiner Beauftragten ist unbedingt Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung die den Ablauf der Veranstaltung stören oder die Sicherheit der Teilnehmer gefährden, ist der Veranstalter berechtigt den Betreffenden von der weiteren Teilnahme auszuschließen. Weitere Schadensersatzansprüche des Veranstalters bleiben vorbehalten.
Bei Änderungen in der Durchführung oder der Absage der Veranstaltung wegen höherer Gewalt, aus Sicherheitsgründen, aufgrund behördlicher Anordnungen oder eines sonstigen Umstands, der vom Veranstalter nicht zu vertreten ist, besteht keine wie auch immer geartete Schadensersatzverpflichtung, sowie Rückzahlung des geleisteten Organisationsbeiträge.

  1. Der Veranstalter haftet nicht für nicht wenigstens grob fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden; ausgenommen von diesem Haftungsbegrenzung sind Schäden, die auf der schuldhaften Verletzung einer vertraglichen Haftleistungspflicht des Veranstalters beruht. Die Haftung für nur fahrlässige, aber nicht grob fahrlässige verursachte Personenschäden ist der Höhe nach auf die vom Veranstalter unterhaltene verkehrsübliche Haftpflichtversicherung beschränkt. Der Veranstalter haftet – außer bei Vorsatz – nicht für atypische und nicht vorhersehbare Folgeschäden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auch auf die persönliche Schadenersatzhaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritten, derer sich der Veranstalter im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist. Weiter stellt der Teilnehmer die genannten Beteiligten von jeglicher Haftung gegenüber Dritten frei, soweit diese Schäden durch den Teilnehmer der Veranstaltung erleiden.
    Eingeschlossen sind hierin sämtliche Ansprüche die der Teilnehmer oder ggf. dessen Erben oder sonstige Dritte aufgrund von erlittenen Schäden oder im Todesfall geltend machen könnten.
  2. Eltern haften für ihre Kinder, auch bei den für die Jugend ausgeschriebenen Veranstaltungen.
  3. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an Sportveranstaltungen. Es obliegt dem Teilnehmer, seinen Gesundheitszustand vorher zu überprüfen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Es steht nur bei Veranstaltungen über 50 Teilnehmern am Start/Ziel-Bereich, aber nicht auf der Strecke, ein Sanitäts- oder Rettungsdienst zur Verfügung. Eine notwendige medizinische Behandlung erfolgt auf Kosten des Teilnehmers. Trainingsveranstaltungen werden nicht durch einen Sanitäts- oder Rettungsdienst betreut.
  4. Versicherung ist Sache der Teilnehmer.
  5. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für verwahrte Gegenstände.

Alle Teilnehmer müssen einen Haftungsausschluss anerkennen, welcher der Teilnehmer mit seiner Anmeldung zu einer der Veranstaltungen zustimmt.

FAQ

Ummeldungen

Ummeldungen auf andere Strecken oder Korrekturen der Anmeldung sind immer per E-Mail an info@myracepartner.com, per Kontaktformular oder durch „Antworten“ auf die Registrierungsbestätigung an uns zu richten. Bitte immer den Registrierungscode angeben.

Bei einigen Veranstaltungen können Startplätze von anderen Teilnehmern übernommen werden. Dafür muss sich der neue Teilnehmer ganz normal selbst registrieren und teilt uns danach die beiden Registrierungscodes mit, damit wir die Startgebühr gutschreiben können. Aus technischen Gründen muss zuvor bei der neuen Anmeldung trotzdem eine Bezahlmethode gewählt werden (Sofern vorhanden bitte nicht Paypal wählen). Sollten veranstaltungsbedingte Gebühren anfallen, sind diese den Teilnahmebedingungen zu entnehmen.