Veranstaltung

Samstag, 09. September 2017

2. Lauf durch den Volkspark Rehberge 2017

Veranstalter/in

Götz Rose
Teamwork Sport + Events e.V.
Am Wechsel 9a
13469 Berlin – Berlin

Veranstaltungsort

In Google Maps suchenIn Google Maps zeigenVolkspark Rehberge
13351 Wedding – Berlin

Links

Meldeschluss: Mi., 06. Sep 2017

Anmeldung geschlossen! Nachmeldung am Samstag, 09. September 2017 vor Ort möglich.

Streckenübersicht

Startzeit Strecke Teilnehmer Gebühren
14:00 Uhr 10,5km ViertelmarathonMännlich, WeiblichJhg. 1920 bis 2017 163 | ∞ 8,00 €zzgl. 3,00 € ab Meldeschlusszzgl. 5,00 € Transponderpfand
14:00 Uhr 21km HalbmarathonMännlich, WeiblichJhg. 1920 bis 2017 35 | ∞ 16,00 €zzgl. 3,00 € ab Meldeschlusszzgl. 5,00 € Transponderpfand
14:00 Uhr 3,5km Fun-RunMännlich, WeiblichJhg. 1920 bis 2017 28 | ∞ 3,00 €zzgl. 3,00 € ab Meldeschlusszzgl. 5,00 € Transponderpfand

Teilnehmer

Vorname Nachname Jahrgang Team Strecke
Julian Algie M 1986 Nike Run Club Berlin 21km Halbmarathon
Tanja Altunjan W 1992 3,5km Fun-Run
Tugce Anliak W 1991 21km Halbmarathon
Hartmut Asche M 1951 Die Laufpartner 10,5km Viertelmarathon
Stephan Augustin M 1990 21km Halbmarathon
Kalina Bätzel W 1998 21km Halbmarathon
Bettina Börner W 1956 LC Stolpertruppe Berlin e.V. 10,5km Viertelmarathon
Marie Ballay-Schmidt W 1953 LG Nord Berlin 10,5km Viertelmarathon
Jonas Barsig M 1999 10,5km Viertelmarathon
Josefine Bartels W 1992 10,5km Viertelmarathon
Annika Barthel W 1992 3,5km Fun-Run
Nelia Barthel W 1957 SCC Berlin 10,5km Viertelmarathon
Claudia Becker W 1977 Berliner Turnerschaft 10,5km Viertelmarathon
Anke Blume W 1963 LG Buchsbaum Berlin 10,5km Viertelmarathon
Karsten Blume M 1989 Berliner TSC 10,5km Viertelmarathon
Fabian Bock M 1981 1.FC Köln 10,5km Viertelmarathon
Marius Bojanowsky M 1994 LG Süd Berlin 10,5km Viertelmarathon
Ute Boldt W 1964 Teamwork 10,5km Viertelmarathon
Hans-Peter Bröhl M 1948 VfL Tegel 10,5km Viertelmarathon
Tekin Brückner M 1958 St. Pauli 10,5km Viertelmarathon
Josephine Brunner W 1987 21km Halbmarathon
Thomas Burgard M 1965 LG Einrich 21km Halbmarathon
Peter Clavin M 1999 3,5km Fun-Run
María Cobo W 1985 21km Halbmarathon
Rita Danz W 1992 3,5km Fun-Run
Alexandra Dartau W 1972 SG BMF 07 10,5km Viertelmarathon
Mathias De Prest M 1978 LG Mauerweg Berlin 10,5km Viertelmarathon
Jana De Prest W 2005 LG Mauerweg Berlin 3,5km Fun-Run
Mira De Prest W 2007 LG Mauerweg Berlin 3,5km Fun-Run
Kamiel De Prest M 2009 LG Mauerweg Berlin 3,5km Fun-Run
Anne de Vries W 1986 10,5km Viertelmarathon
Truus De Wilde W 1979 LG Mauerweg Berlin 10,5km Viertelmarathon
Guerkan Demirci M 1972 10,5km Viertelmarathon
René Dermitzel M 1962 OSC Berlin 10,5km Viertelmarathon
Alexander Doreth M 1980 10,5km Viertelmarathon
Klaus-Peter Drechsel M 1960 SMAider 10,5km Viertelmarathon
Edith Dubois W 1942 WIB-LT 10,5km Viertelmarathon
Marcus Duse M 1981 10,5km Viertelmarathon
Kathrin Eichner W 1987 10,5km Viertelmarathon
Doron Eisenberg M 1979 10,5km Viertelmarathon
Selina Ellacott W 1980 10,5km Viertelmarathon
Michael Fabri M 1960 AA Berlin 21km Halbmarathon
Marc Fahrenkrog M 1972 Beim Warmmachen verletzt 10,5km Viertelmarathon
Rainer Falkenberg M 1980 10,5km Viertelmarathon
Thomas Fanslau M 1971 21km Halbmarathon
Timon Ferro M 1987 10,5km Viertelmarathon
Antje Fimmel W 1979 Team Pauli 10,5km Viertelmarathon
Mathias Fink M 1986 LG Mauerweg Berlin e.V. 10,5km Viertelmarathon
Yvonne Fischer W 1977 10,5km Viertelmarathon
André Fischer M 1983 21km Halbmarathon
Ivonne Foerster W 1970 SG BMF 07 e.V. 10,5km Viertelmarathon
Axel Foerster M 1966 10,5km Viertelmarathon
Joachim Fretz M 1943 SG BMF 07 10,5km Viertelmarathon
Markus Fritz M 1964 10,5km Viertelmarathon
Sven Fruth M 1978 Berliner Turnerschaft 10,5km Viertelmarathon
Katja Günnewig W 1969 LG Süd Berlin 10,5km Viertelmarathon
Salvatore Gambino M 1975 10,5km Viertelmarathon
Isabella Gekel W 1976 SCC Berlin 10,5km Viertelmarathon
Johannes Gerigk M 1948 10,5km Viertelmarathon
Marcel Geveke M 1989 10,5km Viertelmarathon
Wolfgang Gierlich M 1958 10,5km Viertelmarathon
Roberto Giertz M 1983 Berliner Turnerschaft 10,5km Viertelmarathon
Sophie Giese W 1971 Otside Surf Academy 10,5km Viertelmarathon
Steffen Goll M 1966 Pro Sport Berlin 24 10,5km Viertelmarathon
Ilka Gomoll W 1972 LC Ron-Hill Berlin 10,5km Viertelmarathon
Andrew Gough M 1973 10,5km Viertelmarathon
Vivien Grünbaum W 1968 SV Friedrichstadt Berlin 10,5km Viertelmarathon
Torben Grünbaum M 1999 SV Friedrichstadt Berlin 10,5km Viertelmarathon
Florian Gräber M 1987 10,5km Viertelmarathon
Lucia Gradl W 1988 10,5km Viertelmarathon
Reinhard Greb M 1956 Berlin 3,5km Fun-Run
Carsten Haase M 1975 10,5km Viertelmarathon
Carsten Hahn M 1965 Team Tibet 10,5km Viertelmarathon
Günter Hallas M 1942 LG Nord 10,5km Viertelmarathon
Pascal Hanisch M 1989 10,5km Viertelmarathon
Rolf Hanold M 1955 KSV 90 Pankow 10,5km Viertelmarathon
Dirk Harzenetter M 1980 21km Halbmarathon
Monika Heinrich W 1950 AOK Laufbewegung 10,5km Viertelmarathon
Andreas Henning M 1976 10,5km Viertelmarathon
Fabian Hirt M 1988 Berlin 21km Halbmarathon
Holger Hoffmann M 1969 SCC Berlin 10,5km Viertelmarathon
Elke Hoinka W 1959 VfL-Tegel 10,5km Viertelmarathon
William Honeywill M 1975 Wilf’s Whippets 21km Halbmarathon
Jake Honeywill M 2008 Wilf’s Whippets 3,5km Fun-Run
Olaf Horyza M 1968 3,5km Fun-Run
Weihang Huang M 2004 Berliner Turnerschaft 3,5km Fun-Run
Helmut Huber M 1949 LC RON-HILL 10,5km Viertelmarathon
Winfried Jäger M 1957 LC RON-HILL Berlin 10,5km Viertelmarathon
Lars Jachmann M 1979 10,5km Viertelmarathon
Jenny Jacob W 1984 21km Halbmarathon
Sylvia Jacobs W 1962 LC RON-HIL Berlin 10,5km Viertelmarathon
Heere Janssen M 1960 Berliner Turnerschaft 10,5km Viertelmarathon
Malgorzata Jaster W 1974 10,5km Viertelmarathon
Tilman Königsberg M 1986 Lars Running Team 10,5km Viertelmarathon
Julia Köstler W 1988 21km Halbmarathon
Gelieza Kötterheinrich W 1998 21km Halbmarathon
Kathrin Kappler W 1990 10,5km Viertelmarathon
Axel Kassing M 1965 SCC Berlin 10,5km Viertelmarathon
Milena Katsch W 1983 10,5km Viertelmarathon
Gabriele Kaworski W 1955 LT Bernd Hübner 10,5km Viertelmarathon
Daniella Kerekes W 1991 10,5km Viertelmarathon
Uwe Kernn M 1955 LG Pegasos 10,5km Viertelmarathon
Chiara Keyßelt W 1994 3,5km Fun-Run
Veronika Klammt W 1983 Berliner Turnerschaft 10,5km Viertelmarathon
Rouven Klein M 1978 SG BMF 07 10,5km Viertelmarathon
Aaron Kohl M 1991 ARM aber sexy! 10,5km Viertelmarathon
Annika Koil W 1984 verduro.de/LTC Berlin 3,5km Fun-Run
Birgit Kretschmar W 1971 Berlin 10,5km Viertelmarathon
Thomas Kretschmar M 1969 Berlin 10,5km Viertelmarathon
Elisa Kretschmar W 2005 FC Internationale 3,5km Fun-Run
Andreas Kurz M 1974 Stralau Bay Bunnies 10,5km Viertelmarathon
Janine Lage-Schulte W 1990 10,5km Viertelmarathon
Nicole Laut W 1992 10,5km Viertelmarathon
Katrin Lehmann W 1970 Run for fun! 10,5km Viertelmarathon
Jana Liebscher W 1974 10,5km Viertelmarathon
Ines Lindenau W 1974 10,5km Viertelmarathon
Ingrid Lohan W 1949 VfL-Tegel 3,5km Fun-Run
Tanja Mölck W 1966 3,5km Fun-Run
Lisa Müller W 1993 MGGW 21km Halbmarathon
Jeremy Macgregor M 2005 3,5km Fun-Run
Robert Macgregor M 1967 TiB 1848 10,5km Viertelmarathon
Antonia Maecker W 1969 OSC Berlin 10,5km Viertelmarathon
Franz Maier M 1946 BSG Berliner Sparkasse 10,5km Viertelmarathon
Jan Malanowski M 1989 21km Halbmarathon
Patrick Marquart M 1987 10,5km Viertelmarathon
Rainer Matthes M 1945 10,5km Viertelmarathon
Nicole Mende W 1974 VfV Spandau 10,5km Viertelmarathon
Vincent Mende M 2000 VfV Spandau 10,5km Viertelmarathon
Johanna Meyer W 2004 Berliner Turnerschaft 3,5km Fun-Run
Jürgen Michalk M 1948 SG BMF 07 10,5km Viertelmarathon
Julia Michel W 1966 TiB 10,5km Viertelmarathon
Lucia Miserre W 2003 OSC Berlin 3,5km Fun-Run
Nico Nettelmann M 1988 Vegan Runners 10,5km Viertelmarathon
Robert Neumann M 1978 10,5km Viertelmarathon
Julia Niederhausen W 1990 10,5km Viertelmarathon
Stephanie Nitze W 1992 21km Halbmarathon
Hans-Dieter Noack M 1948 10,5km Viertelmarathon
David O’Kelly M 1983 21km Halbmarathon
jens oberthür M 1971 10,5km Viertelmarathon
Stefan Olbermann M 1964 SG BMF 07 10,5km Viertelmarathon
Jonathan Oudendijk M 1984 Man Mano Übersetzungen 21km Halbmarathon
Melanie Palm W 1977 VfL-Tegel 10,5km Viertelmarathon
Pick Paulina W 2004 PSV Olympia 3,5km Fun-Run
Alina Pempe W 1982 10,5km Viertelmarathon
Hans-Joachim Peters M 1940 SG Grüne Trift Berlin 10,5km Viertelmarathon
Lily Rose Calypso Pfromm W 2013 Clarita Danza / bwgt e.V. 3,5km Fun-Run
Claire Pfromm W 1979 Clarita Danza / bwgt e.V. 3,5km Fun-Run
Bernd Piontek M 1963 SCC Berlin 10,5km Viertelmarathon
Tobias Poeste M 1970 ASV / VfBHermsdorf 21km Halbmarathon
Konrad Polcuch M 1953 KSV 90 Pankow 10,5km Viertelmarathon
Peter Röpstorf M 1960 Team Erdinger Alkoholfrei 10,5km Viertelmarathon
Evgeniya Röpstorf W 1958 Team Erdinger Alkoholfrei 10,5km Viertelmarathon
Laureline Raguin W 1991 10,5km Viertelmarathon
Luisa Rehberg W 2003 SV Bau-Union Berlin eV 3,5km Fun-Run
Anne Reiplinger W 1984 Teamwork 10,5km Viertelmarathon
Tina Reis W 1992 10,5km Viertelmarathon
Beate Reschke W 1957 10,5km Viertelmarathon
Gudrun Rintisch W 1957 LG Nord 10,5km Viertelmarathon
Mara Rodekohr W 1993 21km Halbmarathon
Lena Rodekohr W 1991 21km Halbmarathon
Hartmut Roloff M 1948 Vfl Tegel 10,5km Viertelmarathon
Julia Rost W 1991 NRC Berlin 10,5km Viertelmarathon
Holger Rothe M 1960 LC RON-HILL Berlin 10,5km Viertelmarathon
Jens Rothmund M 1968 SG BMF 10,5km Viertelmarathon
Yannick Ruef M 2001 LG Süd Berlin 10,5km Viertelmarathon
Peter Rymarowicz M 1954 LC RON-HILL Berlin 10,5km Viertelmarathon
Nagima Sagimuldina W 1990 Berlin 10,5km Viertelmarathon
Lena Salein W 1985 Lars Running Team 10,5km Viertelmarathon
Ina Sauermann W 1981 10,5km Viertelmarathon
Phillip Sauermann M 2005 3,5km Fun-Run
Hans-Georg Schellenberg M 1938 Berlin 10,5km Viertelmarathon
Maurice Schmülling M 1989 21km Halbmarathon
Lisa Schoberth W 1988 10,5km Viertelmarathon
Hendrik Schreuder M 1979 10,5km Viertelmarathon
Katja Schulz W 1988 10,5km Viertelmarathon
Ulrike Schwarz W 1991 10,5km Viertelmarathon
Detlef Schweers M 1959 10,5km Viertelmarathon
Achim Schwitalla M 1946 10,5km Viertelmarathon
Sascha Sczepek M 1974 Berlin 3,5km Fun-Run
Klaus Seidl M 1955 10,5km Viertelmarathon
Michael Shanks M 2000 3,5km Fun-Run
Andreas Sieber M 1984 10,5km Viertelmarathon
Henry Sieg M 1950 10,5km Viertelmarathon
Steffen Singvogel M 1986 10,5km Viertelmarathon
Machmut Soylu M 1953 10,5km Viertelmarathon
Sila Soylu W 1992 10,5km Viertelmarathon
Susanne Spaczek W 1973 SG BMF 07 10,5km Viertelmarathon
Ole Specht M 2001 LG Süd Berlin 10,5km Viertelmarathon
Volker Specht M 1967 LG Süd Berlin 10,5km Viertelmarathon
Friederike Speckmann W 1999 10,5km Viertelmarathon
Anna Steger W 1985 10,5km Viertelmarathon
Michael Steindel M 1978 21km Halbmarathon
Maximilian Stelzl M 1962 10,5km Viertelmarathon
Margaret Stenman W 1982 10,5km Viertelmarathon
Mathias Straub M 1985 21km Halbmarathon
Edgar Streese M 1956 10,5km Viertelmarathon
Holger Stuckwisch M 1963 VfL Tegel 1891 eV 10,5km Viertelmarathon
Gottfried Stumpf M 1957 SCC Berlin 10,5km Viertelmarathon
Martina Türk W 1972 3,5km Fun-Run
Tim Türk M 2000 3,5km Fun-Run
Fotini Takirdiki W 1992 21km Halbmarathon
Raisa Tamer W 1991 21km Halbmarathon
Jürgen Tetzel M 1965 LC RON-HILL Berlin 10,5km Viertelmarathon
Jan Thieme M 1968 21km Halbmarathon
Nico Tiersch M 1978 DAkkS 21km Halbmarathon
Dietmar Troescher M 1945 LT Bernd Hübner 10,5km Viertelmarathon
Stephan Uersfeld M 1979 10,5km Viertelmarathon
Tina Unverricht W 1969 10,5km Viertelmarathon
Wolfgang Urlau M 1948 Rennsteig 10,5km Viertelmarathon
François van der Straaten M 1976 10,5km Viertelmarathon
Gran Marc Visintin M 1980 21km Halbmarathon
Ulrich von der Waydbrink M 1985 10,5km Viertelmarathon
Swantje Wagner W 1984 10,5km Viertelmarathon
Frank Walz M 1984 21km Halbmarathon
Kristina Wedel W 1989 10,5km Viertelmarathon
Simone Weidner W 1987 10,5km Viertelmarathon
Matthias Weis M 1961 LTC Berlin 10,5km Viertelmarathon
Katrin Wende W 1986 10,5km Viertelmarathon
Ludwig Wiegank M 1992 21km Halbmarathon
Marie Wieland W 1990 10,5km Viertelmarathon
Raoul Wilde M 1990 10,5km Viertelmarathon
Christa Wolf W 1943 scc run schleicher 10,5km Viertelmarathon
Detlef Wolf M 1960 LC Stolpertruppe Berlin e.V. 10,5km Viertelmarathon
Torge Wussow M 1976 21km Halbmarathon
Andre Zedel M 1959 KSV 90 Berlin 10,5km Viertelmarathon
Kai-Uwe Ziener M 1964 BSG Berliner Sparkasse 10,5km Viertelmarathon

226 Teilnehmer

Ergebnisse

Startzeit Strecke Ergebnisse
14:00 Uhr 21km HalbmarathonMännlich, WeiblichJhg. 1920 bis 2017 Ergebnisse
14:00 Uhr 10,5km ViertelmarathonMännlich, WeiblichJhg. 1920 bis 2017 Ergebnisse
14:00 Uhr 3,5km Fun-RunMännlich, WeiblichJhg. 1920 bis 2017 Ergebnisse

Teilnahmebedingungen

Teilnehmer sollten in guter physischer und psychischer Verfassung sein. Es wird vorausgesetzt, dass der Teilnehmer gesund und angemessen trainiert ist. Teilnahmeberechtigt sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Teilnehmer unter 18 Jahre benötigen, auch bei den für die Jugend ausgeschriebenen Veranstaltungen, die Einverständniserklärung der Eltern. Für die Teilnahme wird keine Lizenz oder Vereinszugehörigkeit benötigt. Ausrüstungen und Sportgeräte (insbesondere Fahrräder, Zuggeschirre und Walking-Stöcke, Zusatzgewichte, Fitnessgeräte) sollten in technisch einwandfreiem Zustand sein. Bei Radveranstaltungen besteht die Helmpflicht. Die Verwendung von Sportgeräten oder Ausrüstungen, die nach Ansicht des Veranstalters die Gesundheit oder die Sicherheit gefährden, führt zum Ausschluss des Teilnehmers. Bei der Benutzung von Sportgeräten oder Aufbauten, die vom Veranstalter neben dem Organisationsbeitrag unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden, besteht kein Haftungsanspruch. Bei Veranstaltungen die der behördlichen Genehmigungen unterliegen oder auf privatem Gelände stattfinden, dürfen seitens der Teilnehmer keine Aufbauten (z.B. Zelte oder Pavillons) und Änderungen an der Strecke oder Sportstätte vorgenommen werden. Anmeldungen sind verbindlich. Tritt ein gemeldeter Teilnehmer nicht an oder erklärt vorher seine Nichtteilnahme gegenüber dem Veranstalter, so bleibt die Verpflichtung zur Zahlung des Organisationsbeitrags bestehen. Bei geleisteten Organisationsbeiträgen (die zumeist auf einen verringerten Frühbucherrabat beruhen) besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Anmeldungen, die nach einem Limit, das vom Veranstalter in der Ausschreibung oder auf dessen Homepage auch nachträglich bekanntgegeben wurde, eingehen, werden nicht mehr angenommen. Unwahre Angaben bei der Anmeldung führen zum Ausschluss des Teilnehmers. Die dem Teilnehmer zugestellten Start- oder Teilnehmerunterlagen dürfen nicht verändert oder an Dritte weitergegeben werden. Die bei der Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere die für die Zahlungsabwicklung notwendigen Daten, werden gespeichert. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten, zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung von Ergebnislisten, sowie die Einstellung dieser Listen ins Internet und allen veranstaltungsrelevanten Medien, an Dritte weitergegeben werden können. Ferner erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellte Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in beliebig veränderter oder unveränderter Form in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien und dem Internet ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden können. Den Anweisungen des Veranstalters und seiner Beauftragten ist unbedingt Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung die den Ablauf der Veranstaltung stören oder die Sicherheit der Teilnehmer gefährden, ist der Veranstalter berechtigt den Betreffenden von der weiteren Teilnahme auszuschließen. Weitere Schadensersatzansprüche des Veranstalters bleiben vorbehalten. Bei Änderungen in der Durchführung oder der Absage der Veranstaltung wegen höherer Gewalt, aus Sicherheitsgründen, aufgrund behördlicher Anordnungen oder eines sonstigen Umstands, der vom Veranstalter nicht zu vertreten ist, besteht keine wie auch immer geartete Schadensersatzverpflichtung, sowie Rückzahlung des geleisteten Organisationsbeiträge. Der Veranstalter haftet nicht für nicht wenigstens grob fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden; ausgenommen von diesem Haftungsbegrenzung sind Schäden, die auf der schuldhaften Verletzung einer vertraglichen Haftleistungspflicht des Veranstalters beruht. Die Haftung für nur fahrlässige, aber nicht grob fahrlässige verursachte Personenschäden ist der Höhe nach auf die vom Veranstalter unterhaltene verkehrsübliche Haftpflichtversicherung beschränkt. Der Veranstalter haftet – außer bei Vorsatz – nicht für atypische und nicht vorhersehbare Folgeschäden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auch auf die persönliche Schadenersatzhaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritten, derer sich der Veranstalter im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist. Weiter stellt der Teilnehmer die genannten Beteiligten von jeglicher Haftung gegenüber Dritten frei, soweit diese Schäden durch den Teilnehmer der Veranstaltung erleiden. Eingeschlossen sind hierin sämtliche Ansprüche die der Teilnehmer oder ggf. dessen Erben oder sonstige Dritte aufgrund von erlittenen Schäden oder im Todesfall geltend machen könnten. Eltern haften für ihre Kinder, auch bei den für die Jugend ausgeschriebenen Veranstaltungen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an Sportveranstaltungen. Es obliegt dem Teilnehmer, seinen Gesundheitszustand vorher zu überprüfen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Es steht nur bei Veranstaltungen über 50 Teilnehmern am Start/Ziel-Bereich, aber nicht auf der Strecke, ein Sanitäts- oder Rettungsdienst zur Verfügung. Eine notwendige medizinische Behandlung erfolgt auf Kosten des Teilnehmers. Trainingsveranstaltungen werden nicht durch einen Sanitäts- oder Rettungsdienst betreut. Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für verwahrte Gegenstände. Alle Teilnehmer müssen einen Haftungsausschluss anerkennen, welcher der Teilnehmer mit seiner Anmeldung zu einer der Veranstaltungen zustimmt.